Aktuelle Infos zur Corona-Pandemie

Auf Basis der Massnahmen des Bundesrates vom 09.09.2021 sind religiöse Veranstaltungen mit einigen Einschränkungen weiterhin möglich.
Wir halten uns an das Schutzkonzept ohne Zertifikatspflicht des Verbands für Freikirchen Schweiz, einsehbar unter freikirchen.ch

Für unsere Gottesdienste gilt aufgrund der neuen Verordnungen eine Obergrenze von maximal 50 TeilnehmerInnen und damit ist wieder eine Anmeldung nötig.
Mitarbeitende müssen sich neu auch anmelden. Kinder und Mitarbeitende im Piccolo und im Webiland zählen nicht zur Obergrenze und müssen nicht angemeldet werden.

Die Anmeldung erfolgt über webimatzingen.ch/anmelden
oder telefonisch bei Nicole Patrik: ☎️ 079 574 78 63
Die Daten werden für keine anderen Zwecke verwendet, systembedingt 3 Wochen aufbewahrt und danach anstandslos gelöscht.

Die Beschränkung bedeutet leider auch, dass einige zuhause bleiben müssen.
Wir möchten euch ermutigen: trefft euch als Kleingruppe oder unter Freunden, ladet euch gegenseitig ein, um den Livestream zusammen zu schauen und gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

Das Donstigskaffi bleibt geöffnet: draussen ohne Zertifikat und drinnen nur noch mit Zertifikat.

Alle weiteren Veranstaltungen in der Webi findet ohne Anmeldung und mit den nötigen Hygienemassnahmen statt.
Weiterhin gilt eine obligatorische Maskentragepflicht in allen Räumlichkeiten der Webi.Church.

Es braucht in dieser Zeit viel gegenseitiges Verständnis und Weisheit.
Der Widersacher nützt die Situation schamlos aus, liebt es Unruhe und Angst zu verbreiten, einen Keil zwischen die Menschen und besonders zwischen Christen zu treiben.
Lassen wir das nicht zu! Erinnern wir uns, was Paulus schon im Epheserbrief schreibt. Lasst uns darauf bauen:

“Lebt so, dass Gott dadurch geehrt wird; er hat euch ja berufen, seine Kinder zu sein.
Überhebt euch nicht über andere, seid freundlich und geduldig! Geht in Liebe aufeinander ein!
Setzt alles daran, dass die Einheit, wie sie der Geist Gottes schenkt, bestehen bleibt. Sein Friede verbindet euch miteinander.
Gott hat uns in seine Gemeinde berufen. Darum sind wir ein Leib, und es ist ein Geist, der in uns wirkt. Uns erfüllt ein und dieselbe Hoffnung. Wir haben einen Herrn, einen Glauben und eine Taufe.
Und wir haben einen Gott. Er ist unser Vater, der über allen steht, der durch alle und in allen wirkt.”
Epheser 4, 1-6

 

Seid gesegnet,
eure Gemeindeleitung
Beitrag aktualisiert am 14.09.2021

 

Wenn du Fragen hast, in Not bist oder einfach ein Gespräch wünschst, dann melde dich bei uns!
 
Weitere Informationen werden hier laufend hochgeschaltet und per Newsletter mitgeteilt.
Falls du noch nicht im Verteiler bist, dann melde dich jetzt mit dem Formular unten an.